Gedanken eines Pendlers

Der Lärm der Straße dringt auf mich ein, verbündet sich mit bohrenden Gedanken an die Arbeit, die ich gerade hinter mir lasse.
Ich atme tief ein, ich atme tief aus, exhaliere die Unruhe – und schmecke Feinstaub auf der Zunge.

Weiterlesen